Dr. Astrid Nebgen Kieferorthopädie

Feste Zahnspangen

Fast unsichtbar, aus Metall oder bunt- auch hier gibt es ein breites Spektrum.

Sehr häufig ist eine feste Zahnspange erforderlich um ein perfektes Ergebnis zu erreichen.

Dabei werden sog. Brackets auf die Außenflächen der Zähne aufgeklebt. In den Schlitz der Brackets wird ein Drahtbogen eingelegt. Die Brackets dienen als "Haltegriffe" für den Drahtbogen und geben die dreidimensionale Stellung des Zahnes im Raum vor. Der Bogen kann so die Zähne in die richtige Position bewegen.

Bei der Auswahl des Brackettypen gehen wir auf die individuellen Wünschen von Ihnen und Ihrem Kind ein.

Selbstligierende Metall- oder Keramikbrackets

Feste Zahnspangen

"Selbstligierend" bedeutet, es wird kein Zusatz-Element wie eine sog. Gummi- oder Drahtligatur notwendig um den Drahtbogen am Bracket zu befestigen. Das Bracket besitzt ein "eigenes Kläppchen". Dies bietet in mehrerlei Hinsicht wesentliche Vorteile. Zum einen stellt sich die Putzsituation für den Patienten deutlich einfacher dar da das Bracket kompakter ist und weniger Schmutznischen bietet. Zudem können die Zähne entlang des Drahtbogens sanfter und schneller mit weniger Reibung bewegt werden. Es werden physiologische Kräfte gleichmäßig auf die Zähne übertragen.

Metallbrackets

Feste Zahnspangen

Die Bögen können mit Gummi- oder Drahtligaturen in den Brackets befestigt werden. Hier sind der Farbenfreude unserer Patienten keine Grenzen gesetzt, denn diese Gummis sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich- natürlich auch in unauffälligem silber. Die Brackets enthalten, wie die selbstligierenden Brackets, ebenfalls eine dreidimensionale Programmierung der Zahnstellung. Das Bracketumfeld muss intensiv gereinigt werden da sich ansonsten an den Gummiligaturen gerne Plaque sammelt.

Individualprophylaxe während der festsitzenden Phase

Individual Prophylaxe

Wir wissen, dass die tägliche Reinigung der festen Zahnspange sehr mühsam ist. Werden unsere Putzinstruktionen jedoch nicht umgesetzt, besteht die große Gefahr der Zahnentkalkungen. Sind Sie einmal entstanden, bleiben sie ein Leben lang. Deshalb kontrollieren wir engmaschige die Mundhygiene und halten gegebenenfalls Rücksprache mit Ihrem Zahnarzt.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.